Freitag, 24. Juni 2011

Last Week...

Hallöchen,
auch in der zweiten Ferienwoche war wieder viel los! Ich wohne ja nicht mehr zu Hause, sondern bei meinem Freund und darum habe ich die Ferien mal dazu genutzt für ein paar Tage meinen Papa zu besuchen. Mein Freund ist natürlich auch mitgekommen. Am Montag sind wir dann nach dem Mittagessen losgefahren. Wir mussten so lachen, weil jeder von uns 3 Taschen für 3 Tage dabeihatte :D Lol, als ob wir in den Urlaub fahren würden xD Bei meinem Papa angekommen, haben wir erst geredet und dann haben wir ein bisschen gechillt und abends ist dann noch meine Schwester gekommen und wir haben gegrillt. Draußen! Es war sooo kalt und ich bin dann zum Schluss schon mit einer Decke draußen gewesen :D Das Essen war aber total lecker und der Abend war ganz toll :)
Am Dienstag war das Wetter dann wieder besser es war zwar etwas bewölkt, aber dafür echt warm. Darum haben mein Freund und ich beschlossen ins Freibad im Nachbardorf zu gehen. Dort ist ein Beachvolleyballfeld und wir haben erstmal Volleyball gespielt. Mein Freund spielt im Verein und versucht mir zur Zeit ein bisschen das Spielen beizubringen. Mir macht das total Spaß, auch wenn ich noch voll schlecht spiele! Danach haben wir so geschwitzt, dass wir noch ins Wasser gegangen sind, obwohl es immer noch total bewölkt war. Das Freibad dort ist nicht beheizt und das Wasser hatte 20°C Arrr, war das kalt!! Aber für eine Abkühlung nach dem Volleyballspielen war es auf jeden Fall gut xD
Wir sind dann recht bald auch wieder nach Hause gefahren und haben den restlichen Tag nichts besonderes gemacht. 
Am Mittwoch war das Wetter dann wunderbar und wir wurden mit stahlendem Sonnenschein geweckt! Hach, war das toll ♥ Wir sind dann natürlich gleich wieder ins Freibad gegangen. Diesmal aber in ein anderes. Dort ist es total schön! Wir sind dann gegen halb 2 Uhr angekommen und haben uns erstmal gesonnt und danach abgekühlt. Danach haben wir wieder Beachvolleyball gespielt und anschließend sind wir nochmal ins Wasser gegangen. Dann hat es plötzlich gegen 16:00 Uhr so zugezogen und wir sind dann auch gleich nach Hause gefahren und unter der Fahrt hat es schon die ersten Tröpfchen geregnet.
Danach war das Wetter echt total komisch. Es hat immer wieder geregnet, dann schien wieder die Sonne und so weiter. Auf einmal hat es dann voll angefangen zu regnen. Es hat so richtig geschüttet und der Wind hat voll geweht. Bloß blöd, dass wir draußen Hähnchen gegrillt haben. Mein Vater musste die Hähnchen dann natürlich vom Grill nehmen und dann waren die leider noch nicht ganz durch. Unser ganzes Abendessen wurde versaut wegen dem blöden Wetter-.-" Das Unwetter hat sich aber bald wieder verzogen und es hat nur noch leicht geregnet und die Sonne kam wieder raus. Darum gab es natürlich auch einen Regenbogen und einen spektakulären Himmel:
(Die Bilder sind leider nur mit meinem Handy gemacht, weil ich die Kamera nicht dabei hatte)


Danach sind wir dann wieder nach Hause gefahren. Es waren schon ein paar schöne Tage wieder zu Hause :)
Am Donnerstag ist dann die Oma von meinem Freund gekommen und wir haben - mal wieder - gegrillt xD Ich glaub so viel gegrillt wie in der letzten Woche habe ich noch nie! Gestern waren wir  viel draußen und haben Karten gespielt und Kuchen gegessen und so weiter. 

Außerdem habe ich gestern noch ein paar Fotos von den kleinen Kätzchen gemacht :)) 
 raaaawr :D






Ahhh, sind die nicht süüüß? Die braune (mein Liebling) ist jetzt leider schon "reserviert", d.h. dass er bald von seiner neuen Familie abgeholt wird. Ich bin sooo traurig. Ich will mich nicht von ihnen trennen. Die anderen werden bald ins Internet gestellt und in der Regel findet sich da immer sehr schnell jemand, der noch ein kleines Kätzchen haben will... Ich will die Kleinen nicht hergeben :(

Jetzt dann fahre ich noch mit meinem Freund in die Stadt. Er will nämlich noch ein bisschen shoppen und ich will zu Fielmann gehen und mir Kontaktlinsen holen. Ich wollte ja schon länger Kontaktlinsen ausprobieren und heute besorge ich mir mal welche. Ich bin schon gespannt wie das alles abläuft und hoffe, dass ich das mit den Linsen bald so einigermaßen hinkriege! :)
Danach treffen wir uns dann noch mit meiner Mama und Schwester in der Stadt und wir gehen dann wahrscheinlich noch einen Kaffee trinken oder so :)

Morgen muss ich um halb 5 Uhr aufstehen! Der Zug nach Frankfurt geht nämlich schon um halb 6 Uhr! Ich freue mich schon so auf morgen!! Endlich mal zu Primark. Ich wünsche mir das schon so lange und morgen ist es endlich so weit! :)) Ich werde euch natürlich so bald es geht darüber Bericht erstatten :) Ich versuche Fotos mit dem Handy zu machen, weil ich die Kamera nicht mitschleppen will.

Bis baaald ♥
Julia


Kommentare:

  1. Ach sei froh, dass du dann noch zusätzlich ein bisschen Geld von deinen Eltern bekommst – das wäre halt für mich nicht drin. Aber ich wohne ja auch noch zuhause und bekomm so mein Essen von ihnen und oft auch was für den Sprit & ab und an noch immer Klamotten bezahlt usw. also ich kann mich nicht beschweren eigentlich.. :) dafür bekomm ich mein Kindergeld auch nicht für mich ^^

    Naja das ist wie gesagt etwas Übungssache, wie fotografierst du denn? Manuell oder Auto? Ich muss teils auch noch total lang versuchen, hm wann ist es denn jetzt scharf und vor und zurück und vor und zurück und aaah schon wieder vorbei an der Schärfe xD
    Aber trotzdem, die letzten beiden Katzenbilder sind doch wunderschön geworden, total süß, also süß und super sind sie ja alle, ich mag Katzen so, die beiden letzten gefallen mir nur am Besten :D
    Das glaub ich dir.. die Kätzchen wachsen einem ja sicher auch total schnell ans Herz, aber alle behalten geht halt nun mal meist auch nicht, sondst endet man noch als Katzenmama, wie man es oft im TV sieht oder so :D wenn du weißt was ich meine.. die Frauen, die nur einen Freund haben, aber keine Kinder und dafür 20 Katzen oder so auf engsten Raum :’D
    aber hart ist so was glaub ich schon immer – bin froh, dass ich noch nicht in so einer Situation war. Aber wenigstens wird ihnen dort bestimmt auch gut gehen :)

    Ach quatsch jeder, der Linsen trägt muss sich da erst dran gewöhnen, das wird sicherlich nicht peinlich ;D Wie wars denn? Arg schlimm? ;)

    Glück hat man eh viel zu selten im Leben… irgendwie, wenn ich so dran denke, ich hab die 12. Klasse wiederholen müssen, weil ich kein Glück hatte und nicht grad noch so durchgekommen bin letztes Jahr, ich hab auch keine Ausbildung mehr bekommen dieses Jahr, weil mich keiner wollte, nicht mal mit Glück, ich muss immer zu den blödesten Zeiten bei BK arbeiten. Aaargh xD Glück wo bist du? :D

    Nein aufgeben tu ich nicht :D Ist trotzdem schön schon fast 300 Stimmen zu haben :) juhuu

    ♥ lg, Caro

    AntwortenLöschen
  2. Klar ist das super, wenn man noch unterstützt wird, aber trotzdem würde ich natürlich auch gern schon eine eigene Wohnung haben. Würde mir zurzeit einfach irgendwie besser gefallen. Wobei man’s zuhause halt doch noch am Besten / Schönsten hat, aber was Eigenes hätte halt auch seine Anreize ;D

    Ach früher oder später fängt man schon damit an alles Manuell zu fotografieren. Viele Bilder aus New York habe ich auch Automatik geschossen, weil man einfach gar nicht die Z eit hatte so viel einzustellen. Viele waren zwar auch Manuell, ich würde sagen Hälfte Hälfte, aber ich hab dann natürlich doch lieber mit den Augen geschaut als durch die Linse ;D Da musst es z.B. auch schnell gehen!

    Oh wirklich? Einen Termin zum Linsen probieren oder wie nennt man das?? Naja aber wenigstens ist es dann zum Mittwoch sicher ;D Bis dahin kannst du dich ja gleich noch ein wenig geistig drauf vorbereiten .. :D
    Gar nicht gewusst, dass in Brillengeschäften so viel los sein kann, dachte eher, da ist immer so ein Kund die Stunde oder so xD

    Und wie war dann so dein heutiger Tag? Haste verschlafen? Ich hoffe mal nicht! Ich war ja heute auch relativ lange wieder arbeiten, und gestern war ich auch nicht richtig online, hab eigentlich nur ewiglang mit meinem Freund diskutiert, gab auch einige Tränen von mir. Ist ne längere Geschichte. Geht halt um ihn & seine arbeitslosigkeit und weil er das irgendwie alles viel zu lässig nimmt. Und zurzeit fühlt sich das alles etwas komisch an, ich entwickel mich ja weiter, auch beruflich hauptsächlich, aber er steht eben schon seit Eeeewigkeiten auf einem Fleck, er ist jetzt schon wirklich ewig Arbeitslos, hatte zwar auch seine Gründe alles, aber trotzdem kann man das nicht so lange hängen lassen, und gut ich bin oft einfach viel zu lieb – in sämtlichen Lebenssituationen – aber irgendwann platzt nun auch mal einer lieben Caro der Kragen, und das war nun wohl mal gestern. Naja mal sehen wie das jetzt noch so weiterläuft, will mich ja auch nicht deswgen irgendwie von ihm trennen, so lange wie wir jetzt schon zusammen sind und was wir alles durchgemacht haben, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass wir uns weiter voneinander entfernen, auseinanderleben halt irgendwie. Und deswegen musste geredet werden und das war ewig anstregend gestern noch. Ich mag so was nicht, und finde es ganz schrecklich, aber auch so was muss ja mal getan werden.. hmpf.
    Jetzt bin ich aber froh, dass wir das mal durchgesprochen haben und er sich wieder ändern will. Ich weiß aber immer noch nicht ob er das diesmal ernst meint oder wieder nur so gesagt hat… Sowas doofes einfach nur. Ich muss wohl noch weiter abwarten, und hoffen, dass er mich nicht anlügt und was tut!!! Hmpf..
    Lange Story – sorry, dass ich dich damit jetzt vlt belaste :x tut mir leid!! :) gestern auch schon ewig mit nem Kumpel auch drübergeschrieben. Hach, aber drüber schreiben hilft irgendwie.. musst auch gar nichts dazu sagen,wenn du nicht willst.:) Es tut einfach nur gut – vielleicht kennst du das?

    So jetzt hab ich morgen auch noch Frühschicht und ich muss früh raus, und meiner Schwester geht’s heute auch nicht so gut. Ach was läuft denn zurzeit eigentlich ab? Ich will wieder in mein Praktikum xD Aber jetzt erstmal die 6 _Stunden Frühschicht morgen noch!
    Wir schreiben uns dann morgen Abend oder so wieder, gute Nacht und bis morgen dann

    Lg, Caro ♥

    AntwortenLöschen
  3. wow die bilder von den kätzchen sind sooooo süß!!! sooo soooo süß! man möchte sie nehmen und knutschen!

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuuu :)
    Och warum blöder Vergleich? Ich fand ihn gut, genau so ist das vielleicht auch – es kommt einfach irgendwann – wird zur Routine!
    Naja wenn man mal so überlegt, es gibt schon verdammt viele Brillenträger, warum also sollte nicht viel los sein? Vielleicht weil man oft nicht sieht wie viele Leute überhaupt eine Brille tragen, wenn sie das eben in Form von Linsen tun. Oder was weiß ich :D

    Ich wäre so froh, wenn ich wach werden würde von der vollen Lautstärke des Weckers. >.< oft ist das zwar der Fall, aber ab und an penn ich einfach weiter. Das ist echt irre. Hast du vielleicht ein iPhone? Schon oder? Glaub das hattest du mal geschrieben, dass du damit hin und wieder online schaust als es noch ums Lernen ging?! ;) oder täusche ich mich da jetzt.. auf jeden Fall lasse ich mich ja immer mit dem iPod wecken. Und zwar mit 2 (manchmal auch 3) Alarmen, die dann alle miteinander so im 5 Minutentakt und das ganz auch noch mindestens eine halbe Stunde tun… und zwar mit dem „Digital“ – Sound. Der ist irre, der ist der lauteste den ich überhaupt gefunden hab und trotzdem penn ich teils weiter. Sogar mein Papa (anderes Ende des Hauses und noch ein Stockwerk weiter oben) hört das manchmal und kommt runter und schaut nach mir. Und ich lieg daneben (!) und hör ihn nicht. Da frag ich mich schon manchmal was los ist mit mir. xD wie tot!
    Wie wird das nur wenn ich mal wirklich arbeiten gehe.. da brauch ich dann mal so einen Wecker, so einen alten, der noch zwei so Glocken hat und dann so läutet, so eklig schrill xD am besten gleich 10 Wecker, da kann ich mir dann verschlafen nicht mehr leisten!

    Das hört sich total geil an, ohman wie gern ich auch mal hinwill! Und hast du auch ein schönes Kleid für die Abifeier gefunden? Da wolltest du doch auch eines suchen / kaufen. Ich hoff, du bist fündig geworden :)
    Total irre mit den Preisen, aber so geile Preise waren in New York auch ganz und gebe… o.O Du gehst in einen Laden oder so, nehmen wir mal Roxy, und steht erst mal dort, 2 Shirts zum Preis von einem. Du gehst zur Kasse, weil du’s nicht glaubst und frägst, dann sagt die, ach das von der neuen Kollektion – ist eh noch mal reduziert, aber ja 2 für 1. Aaah zahlst halt für 2 Roxyshirts $25, was ja vlt 18€ oder so sind… wo du hier in Deutschland für eines von den Shirts an die 30 zahlst oder so. Ohman das war schon geil – in der Woche hab ich auch so viel eingekauft wie noch nie… und was ich auch noch gemerkt hab… wie schnell es zur Gewohnheit wird nicht auf den preis zu schauen – ich muss sagen, ich habe wirklich lang dafür gespart und hatte wirklich einiges an Geld dabei, vlt hab ich mir das deswegen so schnell angewöhnt da drüben.. aber war einfach super, rein in den Laden, probieren, gefällt mir, gehört mir! :D
    Und wie schnell man sich auch einfach angewöhnt das jeden Tag zu tun. xD Hier könnte ich mir das nicht vostellen, ich tu mich generell auch immer sehr schwer beim „shoppen“, ich mag das eigentlih gar nicht so, also rumschauen und kucken schon – könnte ich ewig machen, aber diese Anprobiererei und dann hundert mal in den selben Laden, kann ich nicht. München ist super zum einkaufen, Nürnberg auch grad noch so (wobeis auch schon total viel gibt was ich nimmer sehen kann) aber alles was kleiner ist kann ich ned einkaufen. xD
    Mag wieder nach Amerika juhuu! :) wird wohl aber noch… ich trau michs gar nicht sagen… Jahre dauern :’(

    Danke! Du bist süß – hat mir wirklich geholfen! Oft sagt man auch, dass man beim Ändern nicht beim Partner anfangen soll sondern bei sich, aber das hat mir da nun wirklich nicht mehr weitergefholfen, weil ich hab an mir keinen Punkt gefunden, den ich ändern hätte sollen, um IHN zum arbeiten zu bringen ._.
    Naja mal sehen, nächstes Wochenende sind wir ja in München, bis dahin soll er gefälligst gleich noch Bewerbungen schreiben, er hat schon damit angefangen meinte er. Da bin ich ja auch schon froh drüber…. :) soll nur so weitergehen auch!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mach auch meist alles in den Trocker, bei mir kam noch nie was zu klein raus… hoffe bei dir nun auch nicht?! Frühschicht ist auch vorbei – verging super schnell juhu. Jetzt noch den ganzen Nachmittag nur für mich. <33 Ich hab so hunger nur, gibt dann Spaghetti Bolognese, aber erst wenn mein Papa von Oma zurückkommt, das ist immer so um 17 Uhr aaah noch so lang. xD verdammt!

    Freue mich übrigens auch schon auf Bilder von deinen Einkäufen ;) genieß den NAchmittag (es ist schon wieder so eklig schwül >.<)

    Bis später und ein langes Kommentar muss dir doch nicht peinlich sein, ich finds super :)



    (hatte übrigens grad auch ein "ihr Kommentar ist zu lang", auch mein erstes Mal :D)

    AntwortenLöschen